Interview mit Nikola Biller-Andorno in der Zürcher Studierendenzeitung zum Thema "Schmerzmittel sind keine Heilsbringer"

Ethikforscherin Nikola Biller-Andorno erklärt, warum wir so bereitwillig Medikamente schlucken und warum die Pharmalobby eine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft hat.

Artikel ZS Zürcher Studierendenzeitung (PDF, 72 KB)