Master Thesis Linn Thorsteinsen

Konzept

Auf Basis der PROFILES-Definition eines "ethischen Arztes" wird herausgearbeitet, was das bestehende Curriculum des Medizinstudiums an der UZH zu diesem Thema beinhaltet. Vor- und Nachteile eines von der Verfasserin ins Leben gerufenen Tutorats zum Umgang mit Unsicherheiten im Kontakt mit Patientinnen und Patienten werden mittels eines Fokusgruppen-Interviews dargestellt. Im Fazit werden die Möglichkeiten und Grenzen des Tutorats beschrieben und die Resultate in einen Zusammenhang mit der PROFILES-Definition gebracht.

Fragestellung

Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen eines Tutorats für Medizinstudierende zum Umgang mit Unsicherheiten im Kontakt mit Patientinnen und Patienten?