Zwischen Disziplinen und Genres: Die Zirkulation eines medizinischen Fallberichts im Europa des 19. Jahrhunderts

Die Medizinhistorische Runde des Instituts für Medizingeschichte der Universität Bern bietet Raum für Beiträge zur aktuellen Forschung in der Medizingeschichte. In diesem Rahmen stellt Dr. phil. Maria Böhmer am 15.03.2016 ihre Forschungsarbeit vor.