Margrit Fässler

Margrit Fässler, Dr. med.

Research Fellow

Phone: 044 634 83 81

faessler@ethik.uzh.ch

Curriculum Vitae

1992 - 1999 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Giessen und München
2000 - 2001 Tätigkeit als Ärztin in Weiterbildung in der 4. Medizinischen Abteilung des Städtischen Krankenhauses München-Bogenhausen, Klinische Immunologie, Rheumatologie
2000 - 2001 Tätigkeit als Ärztin in Weiterbildung an der Klinik für Physikalische Medizin und Rehabilitation der LMU München
2004 - 2006 Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Ethik und Geschichte der Medizin an der Georg-August-Universität Göttingen
Seit 2007 Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für biomedizinische Ethik der Universität Zürich

Arbeitsschwerpunkte

  • Ärztliche Ethik
  • Forschungsethik
  • Placebointerventionen

Forschungsprojekte

Placebointerventionen in der hausärztlichen Praxis - die Perspektive der Patienten und Patientinnen (Studie 2; in Kooperation mit Dr. Markus Gnädinger und Prof. Dr. Thomas Rosemann, IHAM, Uni Zürich): Fragebogenerhebung unter schweizerischen Hausärzten und Patienten zum Einsatz von Placebobehandlungen und ihren Vorstellungen bezüglich der moralischen Zulässigkeit.

Publikation "Placebo interventions in practice: a questionnaire survey on the attitudes of patients and physicians"

Questionnaire patients (PDF, 25 KB)

Questionnaire patients German (PDF, 65 KB)

Questionnaire physicians (PDF, 21 KB)

Questionnaire physicians German (PDF, 51 KB)

Placebointerventionen in der hausärztlichen Praxis (Studie 1; in Kooperation mit Dr. Markus Gnädinger, Hausarzt und Researchfellow der EHAM): Fragebogenerhebung unter schweizerischen Hausärzten zum Einsatz von Placebobehandlungen und ihren Vorstellungen bezüglich der moralischen Zulässigkeit.