Settimio Monteverde

Settimio Monteverde, PhD, MME, MAE, lic.theol., RN

Clinical Ethicist USZ

Phone: +41 (0)44 255 34 70

settimio.monteverde@usz.ch

Address

Klinische Ethik
Universitätsspital Zürich
DERM C 18
Gloriastrasse 31
CH-8091 Zürich

Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte
Winterhurerstr.30
8006 Zürich

Curriculum Vitae

Studium der evangelischen Theologie in Basel und in Rom mit Lizentiatsarbeit über den Begriff der Person bei Ernst Bloch und Jürgen Moltmann; Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege und Weiterbildung in Anästhesiepflege mit anschliessender Tätigkeit als Krankenpfleger, resp. Anästhesiepfleger an diversen Kliniken in der Deutschschweiz; universitäre Weiterbildungen in Angewandter Ethik (2005) und Medical Education (2011). Von 2011 bis 2014 Careum-Fellow am Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte der Universität Zürich, Abschluss der Promotion zum Thema „Pflegeethik – Theoretische Grundlagen und Handlungsfelder in Unterricht und Klinik“ (2015). Seit 2011 Dozent an der Berner Fachhochschule, Fachbereich Gesundheit, Bachelor- und Masterstudiengang Pflege, Lehraufträge u.a. an der Zürcher Hochschule Winterthur, Kalaidos Fachhochschule sowie Universität Zürich.

Mitglied des Ethikbeirats des Schweizerischer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner, der Zentralen Ethikkommission der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, des Kalaidos Institutional Review Board und des Editorial Board der Zeitschrift Nursing Ethics.

Forschungsinteressen

  • Grundlagen der Pflegeethik, klinische Pflegeethik
  • Methodik, Didaktik und Curriculum des Ethikunterrichts in der Ausbildung der Gesundheitsberufe
  • Philosophie und Ethik der Palliative Care
  • Reichweite von Patientenverfügungen
  • Definition des Todes

Publikationen