Weiter-/Fortbildung

Das Training vermittelt Wissen in den folgenden Bereichen:

  • ethische und rechtliche Aspekte von Urteilsfähigkeit
  • relevante mentale Fähigkeiten und entscheidungsspezifische Faktoren
  • normative Anteile der Beurteilung inklusive Einflüsse eigener Werthaltungen
  • Beurteilungsprozess, Dokumentation und Qualitätssicherung

Das Training bietet eine solide Einführung in das Thema der Urteilsfähigkeit, ihren konzeptuellen und praktischen Herausforderungen. Das U-Kit wird eingeführt und an einem Fallbeispiel erprobt.