Publications

Margrit Fässler, Verina Wild, Caroline Clarinval, Alois Tschopp, Jana A. Faehnrich, Nikola Biller-Andorno. Impact of the DRG-based reimbursement system on patient care and professional practise: perspectives of Swiss hospital physicians. Swiss Med Wkly. Accepted für publication.

Paper

Kleinknecht-Dolf, M., Haubner, S., Wild, V., & Spirig, R. (2015). Wie erleben Pflegefachpersonen Moralischen Stress in einem Schweizer Universitätsspital? Pflege&Gesellschaft, 20(2), 115-132.

Rettke, H., Frei, I. A., Horlacher, K., Kleinknecht-Dolf, M., Spichiger, E., & Spirig, R. (2015). Pflege im Vorfeld von SwissDRG – Erfahrungen von Pflegenden mit interprofessioneller Zusammenarbeit, Führungsverhalten, Arbeitslast und Arbeitszufriedenheit. Pflege, 28(3), 133-144.

Kleinknecht-Dolf, M.; Spichiger, E.; Frei, I.A.; Müller, M.; Martin, J.S.; Spirig, R. (2015): Monitoring von Pflegekontextfaktoren: Erste deskriptive Studienresultate einer Querschnittserhebung der schweizerischen DRG Begleitforschung Pflege vor Einführung der SwissDRG. Pflege, 28(2), 93-107.

Kleinknecht-Dolf, M., Grand, F., Spichiger, E., Müller, M., Martin, J. S., & Spirig, R. (2014): Complexity of nursing care in acute care hospital patients: Results of a pilot study with a newly developed questionnaire. Scandinavian Journal of Caring Sciences, 1-12. doi: 10.1111/scs.12180. Link.

Kleinknecht-Dolf, M.; Frei, I.A.; Spichiger, E.; Müller, M.; Martin, J.S.; Spirig, R. (2014): Moral distress in nurses at an acute care hospital in Switzerland: results of a pilot study. Nursing Ethics, 1-14. Link

Spirig R, Spichiger E, Martin JS, Frei IA, Müller M, Kleinknecht M. (2014): Monitoring the impact of the DRG payment system on nursing service context factors in Swiss acute care hospitals: Study protocol. GMS German Medical Science. 2014;12:Doc07. Link Open Access Journal

Fourie, C. (2013): Moral Distress and Moral Conflict in Clinical Ethics. Bioethics. doi: 10.1111/bioe.12064

Wirz H. SwissDRG (2013): Die Pflege in den Spitälern (Interview mit Michael Kleinknecht). OTX World. Vol 95: Sanatrend AG; 2003:12-13.

Staudacher D, Kleinknecht M, Spirig R. 2013 Erste Resultate aus der DRG-Begleitforschung Pflege: Das Motto für die Pflege unter DRG: Risiken erkennen – rechtzeitig handeln. Competence. 2013;4:24-25.

Leu Agnes/Gaechter Thomas/Elger Bernice (2013), 365 Tage SwissDRG – Anreize, Instrumente, Wirkungen in: hill Zeitschrift für Recht und Gesundheit, (2013), Nr. 95.

Verina Wild, Eliane Pfister, Nikola Biller-Andorno (2012)
Current opinion: Ethical research on the implementation of DRGs in Switzerland – a challenging project. Swiss Med Wkly. Aug 9.

Biller-Andorno, N; Pfister, E; Wild, V (2011)
DRGs: Wohlfühlfaktor Begleitforschung? PSY & PSY Bulletin, (1/11):4-5.

Michael Kleinknecht, Sandra Haubner, Diana Staudacher, Rebecca Spirig (2012)
Erste Pilotergebnisse Moralischer Stress, Care Management, 2012. 5 (1), p. 16-19

Verina Wild, Eliane Pfister, Nikola Biller-Andorno (Hrsg.) (2011)
DRG & Ethik. Ethische Auswirkungen von ökonomischen Steuerungselementen im Gesundheitswesen. Basel, EMH Schweizerischer Ärzteverlag. ISBN 978-3-03754-052-7. Mit Beiträgen u.a. von Bernice Elger, Thomas Gächter, Michael Kleinknecht, Rebecca Spirig.

Rebecca Spirig, Diana Staudacher, Horst Rettke, Michael Kleinknecht (2011)
Wie können DRG die Pflege an Schweizer Spitälern beeinflussen? Buchkapitel in DRG und Ethik, V. Wild, E. Pfister, and N. Biller-Andorno, Editors. EMH Schweizerischer Ärzteverlag: Basel

Michael Kleinknecht, Diana Staudacher, Irena Anna Frei, Elisabeth Spichiger, Jacqueline S. Martin, Rebecca Spirig (2011)
DRGs – eine Chance für Spitäler, Schweizerische Ärztezeitung, 2011. 92(10): p. 379-381

Michael Kleinknecht, Irena Anna Frei, Elisabeth Spichiger, Marianne Müller, Jacqueline S. Martin, Diana Staudacher, Rebecca Spirig (2011)
Begleitforschung: Daten vor und nach der DRG Einführung, Krankenpflege, 2011. 2: p. 16-18

Rebecca Spirig, Diana Staudacher, Horst Rettke, Michael Kleinknecht (2011)
Fokusgruppen-Gespräche zu DRG: Befürchtungen und Hoffnungen, Krankenpflege, 2011. 2: p. 18-19

Verina Wild, Eliane Pfister, Nikola Biller-Andorno (2009)
Kriterien für die DRG-Begleitforschung aus ethischer Perspektive. Schweizerische Ärztezeitung, 90(40):1553-1556.

Pfister, E; Wild, V; Biller-Andorno, N (2009)
Grundlagen einer Begleitforschung zur Einführung der DRGs aus ethischer Sicht. SGBE Bulletin SSEB, (59):27-29.

Verina Wild, Eliane Pfister, Nikola Biller-Andorno (2009)
DRG: Ethik vs. Ökonomie? Bulletin SAMW, (1/09):1-5.

Presentations

30. Oktober 2013, Jacqueline Martin, Michael Kleinknecht
ENDA Kongress 2013, Referat „Interprofessionelle Zusammenarbeit – eine gemeinsame Herausforderung“, Zürich

7. November 2013, Michael Kleinknecht
4. Notfallpflege-Kongress 2013, Referat „Erste Resultate der DRG Begleitforschung Pflege“, Interlaken

30. Mai 2013, Michael Kleinknecht, Horst Rettke
SBK-Kongress 2013, Referat „DRG Begleitforschung Pflege: Erste Resultate“. St. Gallen

13. Februar 2013, Rebecca Spirig
Trendtage Luzern, Referat „Zukunft Pflegeberuf: Innovationen sind dringend notwendig“. Luzern

8. November 2012, Michael Kleinknecht
Jahrestagung der Vereinigung der Schweizerischen StomatherapeutInnen, Referat „DRG Begleitforschung Pflege „Monitoring des Einflusses der DRG-Finanzierung auf Pflegekontextfaktoren in Schweizer Akutspitälern“, erste Ergebnisse einer Pilotstudie“. Nottwil

9. Mai 2012, Michael Kleinknecht
2° Congresso Infermieristico EOC, Referat „DRG Begleitforschung Pflege „Monitoring des Einflusses der DRG-Finanzierung auf Pflegekontextfaktoren in Schweizer Akutspitälern“, erste Ergebnisse einer Pilotstudie“. Lugano

9.- 11. Mai 2012: Michael Kleinknecht, Irena Anna Frei, Elisabeth Spichiger, Jacqueline S. Martin, Rebecca Spirig
SBK-Kongress 2012, Poster „DRG Begleitforschung Pflege“. Interlaken.

30. August 2012, Lausanne: Clarinval Caroline, Biller-Andorno Nikola, Wild Verina
'Impact of Diagnosis Related Groups (IDoC)', Swiss Public Health Conference 2012, plenary session 'DRGs: myth and reality for Swiss hospitals, doctors and patients'

23. November 2012, Zürich: Clarinval Caroline, Biller-Andorno Nikola, Wild Verina
'Impact of Diagnosis Related Groups (IDoC)', DRG-Begleitforschung Pflege: Erste Resultate’, Grosser Hörsaal Nord 1, Universitätsspital Zürich,

Caroline Clarinval, Nikola Biller-Andorno, Verina Wild
“IDoC. Assessing the Impact of Diagnosis Related Groups (DRGs) on patient Care and professional practice.” 11th World Congress of Bioethics, IAB, Rotterdam, Holland, 26-29 Juni 2012.

16. November 2011, Michael Kleinknecht
Tagung „Versorgungsqualität unter SwissDRG – Pflege im Brennpunkt“, Referat „DRG Begleitforschung Pflege “Monitoring the Impact of the DRG-Payment System on Nursing Service Context Factors in Swiss Acute Care Hospitals”. Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe WE’G, Aarau

Media Relations

DRG – Wird die Pauschale zur Falle?

Die Ökonomisierung der Medizin

(Interview mit Verina Wild)
Mehr

Wir wollen die Wirklichkeit darstellen

(Interview mit Eliane Pfister und Verina Wild)
Mehr