Leben und Sterben in Zeiten der Seuche. Artikel von Nina Streeck über ethische Fragen der Triage

Die Ausbreitung des Coronavirus könnte dazu führen, dass die Betten auf den Intensivstationen und die Beatmungsgeräte knapp werden. In diesem Fall müssten die Behandlungsteams eine Triage durchführen und entscheiden, welche Patienten die Intensivtherapie erhalten. Mit den ethischen Aspekten solcher Entscheidungen hat sich Nina Streeck in einem Artikel für die "Republik" befasst.

 

Keywords 

Triage – Coronavirus – Covid-19 – Intensivstation – Nina Streeck

 

Mehr

https://www.republik.ch/2020/03/30/leben-und-sterben-in-zeiten-der-seuche

Giovanni Spitale

News