Direktion

  • Nikola Biller-Andorno

    Nikola Biller-Andorno, Prof. Dr. med. Dr. phil.

    Director

    Institute of Biomedical Ethics and History of Medicine (IBME)

    University of Zurich

    Tel.: +41 44 634 40 80

    biller-andorno@ibme.uzh.ch

    Mehr …

    0c901fd9-f431-454d-89fd-bb88dd1f74b8

Nikola Biller-Andorno ist Direktorin des Instituts für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte der Universität Zürich. Nach der Habilitation an der Universität Göttingen war sie für zwei Jahre an der Weltgesundheitsorganisation in Genf als Ethikerin tätig, um danach einem Ruf auf die Professur für Ethik in der Medizin an der Charité in Berlin zu folgen. 2005 wechselte sie auf das Ordinariat für Biomedizinische Ethik an der Universität Zürich. Nikola Biller-Andorno ist Mitglied der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften und fungiert als Vizepräsidentin des klinischen Ethik-Komitees des UniversitätsSpitals Zürich. Das akademische Jahr 2012/13 verbrachte sie als Gastprofessorin an der Harvard University. Von 2016 bis 2020 war sie Fellow am Collegium Helveticum, wo sie sich mit den digitalen Möglichkeiten der Unterstützung von Entscheidungen im Gesundheitswesen befasst hat. Um gesundheitsökonomische Zusammenhänge besser in ihre ethischen Analysen einbeziehen zu können, erwarb sie 2018 einen Master of Health Business Administration (MHBA). Seit 2021 ist Nikola Biller-Andorno Vizedekanin Innovation und Digitalisierung der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich.